Preisträger mit Anschubkraft

Der SC Potsdam freut sich über die Auszeichnung des „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung“, welche am Mittwochnachmittag von Annett Nötzel, Mitarbeiterin der Commerbank Potsdam im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Commerzbank symbolisch mit einem Scheck und einem Pokal an SC-Potsdam-Geschäftsführer und Bobsport-Stützpunktleiter Jörg Weber überreicht wurde.

„Die Bobsportler des SC erhalten für ihr windschnittiges Konzept und ihre Erfolge nun das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung“, sagte Nötzel bei der Übergabe. „Dass die SC-Nachwuchstalente bei den Deutschen in den verschiedenen Altersklassen meist um die Podiumsplätze fahren, liegt an der infrastrukturell und konzeptionell hervorragend durchdachten und aufgebauten Förderung.“ Auch die gute Nachwuchsarbeit im Gesamtverein blieb der Jury nicht verborgen und so betonte Nötzel in ihrer Laudatio: „Als anerkannter Träger der Jugendhilfe übernimmt sowohl der Kinderclub ‚Junior’ als auch der Jugendclub ‚Off Line’ Verantwortung. Die SC-verantwortlichen sind zurecht stolz darauf und betonen, dass beide Einrichtungen den Nachwuchs dabei unterstützen, soziale Kompetenzen zu erwerben. Als erfahrener Partner vermittelt der SC Potsdam damit den Kindern und Jugendlichen eine aktive Freizeitgestaltung. Diese Arbeit ist in der heutigen Zeit sehr wichtig, da die heranwachsende Generation die Vereine in der Zukunft unterstützen und weiterführen soll.“

Der SC Potsdam ist einer von drei Potsdamer Vereinen, dem das „Grüne Band“ im Jahr 2016 verliehen wurde. Bereits seit 30 Jahren vergeben der DOSB und die Commerzbank die Auszeichnung für hervorragende Nachwuchsarbeit bundesweit an jährlich 50 Vereine.

Jörg Weber, Stützpunkt Verantwortlicher in Potsdam verrät, wie das Preisgeld verwendet werden wird: „Es ist eine tolle Unterstützung für unsere tägliche Arbeit. Gerade die Nachwuchssportler werden vom Land und Bund noch nicht in dem Maße finanziell unterstützt und müssen in der Regel Trainingslager selbst finanzieren. Das Preisgeld gibt uns die Möglichkeit, dies zu unterstützen. Wir werden Trainingslager gemeinsam mit den Spitzensportlern durchführen, was die Talente zusätzlich motiviert. Ebenso können von dem Geld neue kleinere Sportgeräte gekauft werden.“