Calisthenics-Park

Auf dem Gelände des SC Potsdam im Kirchsteigfeld befindet sich seit Mai 2017 eine rote Calisthenics-Anlage des ungarischen Herstellers Hardbodyhang „HBH“.

Sprossenleiter, Monkey Bar, Low Bar, verschiedene hohe Reckstangen, Doppel- Parallelbarren und Bauchbrett gehören zur Grundausstattung. Als Untergrund dient Holzhack.

Im August 2018 wurden ein zusätzlicher Parallelbarren, ein Multifunktionsturm mit Ringen, Seilen und zwei hohen Klimmzugsstangen, 2 Human Flag Bar sowie eine 4mx5m große Multifunktionsfläche mit Tartanboden ergänzt.

Umkleide-, Toiletten-, Dusch- und Lagerräume für zusätzliche Sportmaterialien stehen für Mitglieder im angrenzenden Vereinshaus des SC Potsdam zur Verfügung.

In unmittelbarer Nähe des Calisthenics-Parkes befinden sich ein Leichtathletik Stadion, 3 Beach-Volleyballfelder und Waldlaufstrecken.

Der Jugendclub bietet Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 16.30-17.30 Uhr ein gezieltes Calisthenics Training mit Übungsleiter an.

Der Calisthenics-Park ist durch die Unterstützung der AOK Nord Ost, des Stadtsportbundes Potsdam, des Baustoffhandel Brun & Böhm sowie der Eigenleistung vieler Mitglieder des SC Potsdam entstanden.

Calibar SC Potsdam e.V.

Calibar nennt sich die Gruppe, die in unserem Park aktiv ist.

Öffentliches Probetraining von Calibar ist jeden Sonntag ab 10.30 Uhr möglich.

Ansprechpartner: Mirko Schruhl Tel.Nr.: 0173 2577910 E Mail: scpotsdamcalibar@gmail.com

Geeignet für Frauen und Männer jeden Alters

www.sc-potsdam.de, Facebook: SC Potsdam Calibar e.V.

SC Potsdam e.V., Jugendclub „OFF LINE“ Kooperation mit DNS Potsdam

Was ist Calisthenics?

-freies Training mit dem eigenen Körpergewicht

-Eigengewichtübungen sind eine einfache Möglichkeit ein neues Fitnesslevel zu erreichen, Kraft aufzubauen und dabei unabhängig vom Fitnessstudio zu sein

Vorteil:

-Trainiere immer und überall

-Minimale Ausrüstung erforderlich

-Anpassbar auf jedes Fitness-level durch Progressionen und Abwandlung der Übung

-Herausforderungen durch neue Fähigkeiten anstatt simples Muskelwachstum

-Athletischer Körper durch ausgeglichene Ganzkörperübungen

-Muskelaufbau, Steigerung der Koordination, als auch Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems

Basisübungen:

Klimmzug, Beuge-und Liegestütze, Kniebeuge, Bauchmuskeln

-Übungen können soweit abgewandelt werden, dass es für jeden möglich wird