Was ist Floorball im SCP?

Im Großen und Ganzen ähnelt Floorball dem Eishockey – nur ohne Eis und ohne Skater! Es ist eine sehr schnelle und intensive Sportart, die wesentlich weniger körperbetont ist als sein Pendant auf dem Eis.
Zum Spielen benötigt man nichts weiter als einen Ball und einen Schläger. Eine Grundausrüstung für neue Spieler ist bei uns sogar vorhanden, sodass Interessierte vorerst nichts weiter brauchen als Spaß am Teamsport und intensiver Bewegung. Alle unsere Mannschaften sind Mixed-Teams – bestehen also aus Mädchen und Jungen bzw. Frauen und Männern.

Dank der fleißigen Arbeit und dem unablässigen Enthusiasmus unserer Spieler erfüllen wir seit einigen Jahren alle notwendigen Auflagen, um am offiziellen Spielbetrieb teilzunehmen: Wir können mehrere Torhüter, ausgebildete Schiedsrichter und eine eigene Bande vorweisen. Mit Begeisterung tritt eine Erwachsenen– und zwei Jugendmannschaften (U15 & U17) für den SC Potsdam auf dem Klein- und Großfeldspielbetrieb des Floorballverbands Berlin-Brandenburg (FVBB) an.

Besonders stolz sind wir auf die vielen Jugendspieler, die mit großer Begeisterung Floorball spielen. Sie trainieren bereits in fünf Altersgruppen: U9U11, U13U15 und U17. Den großen Zulauf verdanken wir gerade in den jüngeren Altersklassen einer erfolgreichen Promotion auf dem Porta Sport & Kultur Festival und der Nachwuchsförderung in einigen Sport-AGs in der Grundschule im Kirchsteigfeld.

Hast du Lust bekommen? Dann melde dich doch einfach bei uns und schaue schon beim nächsten Training vorbei – von Scharfschützen und Ballverteilern können wir nicht genug bekommen!