Erfolgreiche Starts in die Kleinfeldsaison

Am letzten Novemberwochenende begannen unsere Herren und das U15-Team mit guten Ergebnissen die Kleinfeldsaison.

Bei beiden Heimspieltagen gab es spannende Spiele zu sehen. So konnte unser Herrenteam am Samstag ein lange Zeit sehr enges Spiel gegen den SSV Rapid mit 4:7 für sich entscheiden, nachdem unzählige Pfostentreffer und grobe Fehler im Aufbauspiel zwischenzeitliche für unnötig viel Spannung sorgten. Im zweiten Spiel des Tages wurde ein noch wesentlich knapperes Ergebnis erzielt. 2:1 lautete der Endstand gegen unsere Sportsfreunde vom RSV Mellensee. Hier zeigten wir jedoch ein wesentlich souveräneres Spiel, dessen Endstand hätte deutlicher ausfallen können.

Eine tolle Premiere erlebten am Sonntag unsere Neulinge in der U15. Nach einem spannenden Penaltyschießen konnten wir das erste Spiel gegen den TSV Rangsdorf mit 10:9 gewinnen. Dabei war auch ein Reporterteam von Potsam TV, das einen schönen Beitrag über dieses Spiel und unsere Sportart verfasste.
Wie auch bei den Herren spielten wir die zweite Partie des Tages gegen den RSV Mellensee. Hier konnten unsere Mädels und Jungs voll aufdrehen und einen 15:6-Sieg einfahren.

Alle Ergebnisse, Tabellen und Scorerlisten könnt ihr im Saisonmanager des FVBB finden.

Diese Ergebnisse stellen einen tollen Einstieg in die Kleinfeldsaison dar, auf dem man aufbauen kann. Mit Zuversicht können wir nun unsere anvisierten Ziele weiter verfolgen!