Erste Siege der U15 in 2018

Direkt in der zweiten Woche im neuen Jahr stand der nächste U15 Spieltag auf dem Programm.

Der erste Gegner des Tages war das Tabellenschlusslicht BFK Berlin. Durch eine starke Mannschaftsleistung konnte man die Mannschaft aus Hellersdorf mit 16:2 besiegen und so den ersten Sieg der Saison holen. Highlight des Spiel waren sicher die fünf Unterzahltore, die man durch ausreichend Kondition und Ehrgeiz erzielen konnte. Im zweiten Spiel musste die U15 gegen den zweiten der Liga TSV Rangsdorf ran. Den ersten Sieg noch im Blut, spielte unsere U15 zur höchst Form auf und bezwangen so die TSV aus Rangsdorf in einem packendem und spannendem Spiel mit 5:2. Damit sind die ersten Steine in Richtung Playoffs gelegt.

 

Autor: Tim A. Kursawe