Knutfest im Kirchsteigfeld

Am 07.01.2018 führten wir unser traditionelles Knutfest auf dem Marktplatz im Kirchsteigfeld durch. Um  15.00 Uhr plünderten die Kinder den von uns geschmückten Weihnachtsbaum und entzündeten dann unter unserer Aufsicht das Feuer. Dann übernahm unsere freiwillige Feuerwehr Drewitz das Feuer. 2500 – 3000 Besucher schauten sich das spektakuläre Feuer an und viele von ihnen brachten noch ihren Weihnachtsbaum mit, um live mitzuerleben, wie schnell er in Flammen aufging. Bei einem Glühwein oder Glögg, die Kinder beim Karussell oder Entenangeln und einigen kulinarischen Genüssen verging für alle die Zeit im Nu. Es war ein sehr schönes Erlebnis und viele werden uns auch bestimmt im kommenden Jahr wieder besuchen!