Ostereiersuche und Osterfeuer beim Osterfest des SC Potsdam

Am Gründonnerstag luden der Jugend-Club „OFF LINE“ und der Kinderclub des SC Potsdam alle Kinder und Familien aus dem Wohngebiet zum Großen Osterfest ein. Der Nachmittag begann mit der Ostereier-Suche, die in den Wohngebieten Drewitz und Kirchsteigfeld versteckt wurden und anschließend gegen gefüllte Osterkörbchen eingetauscht werden konnten. Das Havel-Nuthe-Center und REWE spendierten dafür die Süßigkeiten, mit denen die kleine Osterkörbchen gefüllt waren.

Auf dem Vereinsgelände in der Maimi-von-Mirbach Straße konnten die Kinder dann Ostergeschenke basteln und sich beim Osterquiz und dem Oster-Vierkampf duellieren. Der Besuch des Osterhasen war für alle Kinder wie in jedem Jahr wieder das Highlight. Auf die Auswertung des Osterquiz und des Oster-Vierkampfes warteten dann alle ganz gespannt. Der Osterhase verteilte an diejenigen, die nicht gewonnen hatten noch kleine Trostpflaster.

Die „Großen“ konnten bei einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Waffeln oder etwas vom Grill, Bowle und Bier ausspannen, den Kindern zuschauen und das kleine Osterfeuer genießen. Außerdem gab es die Möglichkeit über dem Feuer Stockbrot zu rösten. Allen Besuchern hat es gefallen und sie sind trotz der kalten Temperaturen und des starken Windes in Osterstimmung gekommen. Jetzt muss der Frühling doch endlich kommen!