Lauf-Team beendet 20. Sparkassencup erfolgreich

Der Sparkassencup 2017 endete nach 11 Läufen mit dem 40. Burgenlauf in Bad Belzig. Der Regen der letzten Tage verwandelte die Strecke in eine wahre Schlammkuhle über 8 km. Augen zu und durch, um den letzten Lauf mit Anstand zu absolvieren. Dafür wurden die Mühen bei der Siegerehrung entsprechend belohnt. In der Gesamtwertung nach 11 Läufen belegte Jeannette Wilhelm in der AK W45 den 2. Platz. Bei den Männern belegte Steffen Wilhelm in der AK M45 mit sechs Einzelsiegen den 1. Platz und Andreas Guth ebenfalls in der AK M45 den 3. Platz.