Lauf-Team weiter erfolgreich im Sparkassen Cup

Die letzten drei Wochenenden standen für das Lauf-Team des SC Potsdam im Zeichen des MBS Sparkassen-Cup. Am 23.04. fand der 42. Lauf um die Römerschanze, am 01. Mai der 49. Sachsenhausen Gedenklauf und am vergangenem Samstag der XXVI. Töplitzer Insellauf statt. Bei allen drei Läufen waren Sportler des Lauf-Teams erfolgreich. Beim Lauf um die Römerschanze konnte Steffen Wilhelm den 11. Gesamtplatz und 2. Platz in der Altersklasse M45 belegen. Beim Sachsenhausen Gedenklauf belegte Steffen Wilhelm den 3. Platz in der Altersklassenwertung. Beim Töplitzer Insellauf starteten 7 Läufer vom Lauf-Team. 3 Podestplätze waren die Bilanz. Anke Blühdorn belegte den 2. Platz und Ines Zieschank den 3. Platz in der W50. Peter von der Heiden erreichte den 3. Platz in der Altersklasse M50.

Insgesamt sind 7 Läufer in der Cup-Wertung vertreten. Dabei zahlen sich nicht nur Podestplätze aus, auch die Teilnahme reicht zum Punkte sammeln. So steht Jeannette Wilhelm in der Altersklassenwertung W 45 momentan auf den 1. Platz mit 5 absolvierten Läufen. Ebenfalls den 1. Platz in der W 50 belegt momentan Ines Zieschank ebenfalls mit 5 Läufen. Anke Blühdorn folgt auf den 6. Platz. Peter von der Heiden belegt in der M50 den 3. Platz und Steffen Wilhelm den 5. Platz in der Gesamtwertung und in der M45 den 2. Platz. Alle anderen Läufer haben Platzierungen unter den besten 10 Ihrer Altersklasse erreicht.
Die Laufserie wird mit dem 6. von 11 Läufen am 04.06. mit dem Leegebrucher Straßenlauf fortgesetzt. Ergebnislisten und weitere Infos unter www.mbs-cup.de.