Eine perfekte WM – Schnittger gewinnt zweimal Gold

Paralympisches Schwimmen

Maike Naomi Schnittger hat bei den Weltmeisterschaften (2.-7.12.) im Paralympischen Schwimmen der Höhe von Mexiko City erfolgreich standgehalten.  Sie gewann in Abwesenheit der Paralympics-Siegerin Hannah Russell (Großbritannien) ihre ersten beiden Goldmedaillen überhaupt. Die 23-Jährige setzte sich nach dem 100 Meter Freistil-Gold auch auf der kürzeren 50m-Strecke gegen die Konkurrenz durch. weiterlesen »

Maike Naomi Schnittger holt WM-Gold

Paralympisches Schwimmen

MAZ – Erstes WM-Gold für Maike Naomi Schnittger. Die 23-Jährige vom SC Potsdam gewann in der Nacht zu Sonntag (Ortszeit) bei den Para Schwimm-Weltmeisterschaften in Mexiko-City über 100 Meter Freistil in 1:01,50 Minuten. Für die sehbehinderte Sportlerin war es das erste WM-Gold ihrer Karriere. weiterlesen »

Viele Rekorde und noch mehr Edelmetall

Paralympisches Schwimmen

PNN – Die paralympischen Schwimmer des SC Potsdam überzeugten am vergangenen Wochenende bei der deutschen Kurzbahn-Meisterschaft in Remscheid. Sie fischten Medaillen sowie Bestmarken aus dem Wasser – und weckten mit ihren Leistungen Hoffnungen für die anstehende Weltmeisterschaft. weiterlesen »

Erfolgreicher Auftritt unseres Paralympischen Schwimmteams

Paralympisches Schwimmen

Ein wichtiger Test in Richtung Welttitelkämpfe waren für unser Paralympisches Schwimmteam die internationalen Deutschen Meisterschaften im Berliner Europasportpark. Im starken Teilnehmerfeld von ca. 600 Athleten aus 52 Nationen, wollten die 21 SCP-Schwimmer ein gewichtiges Wort im Kampf um die Medaillen mitreden, was ihnen auch eindrucksvoll gelang. Zusätzlich war es auch eine Gelegenheit, die vom Verband festgesetzten WM-Normen zu erzielen. weiterlesen »