Starkes Comeback von Torben Schmidtke

Silber über 100m Brust für Troben Schmidtke bei den European Championships in Dublin. Was für ein Comeback! Torben Schmidtke musste erstmalig international in der für ihn neuen Startklasse SB7 starten und war im Vorfeld der EM nicht gerade begeistert über die neue Ausgangslage (siehe Artikel MAZ). Aber er stellte sich der neuen Herausforderung und wurde mit dem Vize-Europameistertitel bei den Para-Schwimmern belohnt. Auf seinem Instagramprofil torben.schmidtke beschreibt er wie emotional für ihn dieser Erfolg ist. Zitat Torben Schmidtke: „Was für ein Rennen, was für ein Tag!
Ich bin so glücklich und froh und kann das gar nicht so richtig in Worte fassen. Nach der verkorksten Saison eine Silbermedaille bei einer EM, in einem wirklich spannenden Rennen zuholen. Danke an alle die an mich geglaubt, unterstützt und mitgefiebert haben. Danke an meine Trainerin, meine Eltern, meinem Bruder, meiner Familie, meinen Freunden, meinen Arbeitskollegen, meinen Mannschaftskollegen und dem Trainerteam, meinen Sponsoren … für all die Nachrichten und Glückwünsche 🙂 … DANKE DANKE DANKE“.

Herzlichen Glückwunsch!

Foto:Foto: „Andreas Joneck / DBS“