Sensationelles Ergebnis der Gymnastinnen bei den Deutschen Schülermeisterschaften

Bei den Deutschen Schülermeisterschaften der 10 – 12-jährigen kämpften am 21. und 22. Mai 2016 in Dahn (Pfalz) 124 Gymnastinnen aus 48 Vereinen um die begehrten Medaillen.

Nach 2015, wo die Gymnastinnen des SC Potsdam, mit 7 Medaillen nach Hause zurückkehrten, können die Gymnastinnen und das Trainerteam mit Jana Fiedler (Choreografien und Kampfrichterin), Olga Post (Balletttrainerin) und Sylke Flügel (Landestrainerin) mit 11 Medaillen, davon 4 Gold, 5 Silber, 2 Bronze, sehr zu frieden sein.

In der SLK 10 gingen Nicole Post und Lena Grusnewitsch als erste an den Start. Nicole holte sich eine Goldmedaille im Finale Seil, Silber in der Übung ohne Handgerät und Bronze im Mehrkampf. Leider patzte Sie mit dem Ball wo Nicole den 11. Platz belegte. Lena zeigte einen ausgewogenen Wettkampf und konnte überall vordere Plätze belegen. Sie holte sich im Finale Ball die Silbermedaille, im Mehrkampf und Übung ohne Handgerät Platz 4, im Finale Seil den 6. Platz. Bei der SLK 11 waren für den SC Potsdam Antonia Gindea und Caroline Gruschwitz am Start.

Antonia gewinnt im Finale mit dem Ball, im Mehrkampf Platz 2 und in den Finalen ohne Handgerät und Band jeweils Platz 5. Caroline belegt einen 3. Platz im Finale Übung ohne Handgerät, Platz 4 im Bandfinale, Platz 6 im Mehrkampf und Platz 7 bei der Übung mit dem Ball.

Als letzte ging für den SC Potsdam Margarita Kolosov, in der SLK 12, an den Start. Ihr Wettkampf war sehr durchwachsen, teilweise mit sehr guten Übungen gespickt, aber auch Sie kam nicht ganz fehlerfrei durch ihr Programm. Aber am Ende reichte es für das „Tribbel“. Nach 2014 und 2015 wird Sie Deutsche Schülermeisterin im Mehrkampf und holt ebenfalls, mit der Höchstnote, Gold im Finale Übung ohne Handgerät. Im Finale Keulen und Ball gewinnt Sie jeweils Silber und im Finale Band Platz 5.

Wir alle sind überglücklich mit dem Abschneiden, da jede o. g. Gymnastin mit mindestens einer Medaille nach Hause fuhr.

Wir sind sehr stolz auf unsere Mädchen und unseren herzlichsten Glückwunsch.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Eltern, Förderern und Unterstützer, dem LSB und MTB.

Alle Ergebnisse unter www.dtb-obline.de