Kinderschwimmen

Ziel des Kinderschwimmens ist das sichere Erlernen des Schwimmens. Unsere Trainer gehen dabei in ihren festen Gruppen individuell auf jedes Kind ein, fördern und fordern es in kindgerechter Form nach dem jeweiligen Leistungsstand und Entwicklungsschritt.

Anfangs noch mit der Unterstützung von Poolnudel und Schwimmgürtel, werden nach und nach die Schwimm-Hilfsmittel entsprechend der Technik und Kraft an den jeweiligen Leistungsstand des Kindes angepasst, bis es schließlich alleine schwimmen kann.

Der Trainer legt individuell fest, wann jedes einzelne Kind so weit ist, sein SeepferdchenAabzeichen abzulegen.

Anforderungen „Seepferdchen-Abzeichen“

  • Sprung ins Wasser
  • anschließendes Schwimmen (Brustschwimmen) ohne Schwimmhilfe einer Strecke von 25m (zwei Runden in unserem Becken)
  • Heraufholen eines Gegenstandes aus brusttiefem Wasser
  • (Kenntnisse der Baderegeln)

Bedenken Sie bitte, dass Ihr Kind zwar nach erfolgreicher Verleihung des Seepferdchens schwimmen kann, lassen Sie es aber deshalb bitte noch nicht ohne Aufsicht schwimmen. Kinder überschätzen sich leicht, kommen in ungewohnte Situationen oder Umgebungen und müssen weiterhin üben, um wirklich sichere Schwimmer zu werden.

Zeiten
Die Kinderschwimmkurse finden dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit zwischen 15 Uhr und 18.45 Uhr statt sowie samstags von 12.45 Uhr bis 16.30 Uhr.

Wenn Sie Interesse am Kinderschwimmen haben, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Schwimmschule Pinguin
Tel: 0331 – 58 18 220
pinguin@sc-potsdam.de