„Papa“ David Storl reist motiviert zum 2. Int. Kugelstoß-Meeting an

Am Mittwoch, den 08. Februar 2017 trifft die Kugelstoß-Weltelite zum 2. Internationalen Kugelstoß-Meeting „K.O. durch die Kugel“ in der Potsdamer MBS-Arena zusammen.

Nach einjähriger Pause lässt der SC Potsdam gemeinsam mit dem Ernst-von-Bergmann-Klinikum das Event wieder aufleben. „Wir haben uns nach der Premierenveranstaltung viele Gedanken gemacht“, sagt SC Potsdam-Geschäftsführer Peter Rieger. „Wir haben den Modus versucht etwas einfacherer zu gestalten, die optische Umsetzung auf der Videoleinwand verbessert und wieder Topstars der Kugelstoß-Szene für das Meeting gewinnen können, sodass wir uns auf eine tolle Veranstaltung freuen dürfen.“

Zugpferd der 2. Auflage ist der Welt- und Europameister David Storl, der vor zwei Jahren bereits das Gesicht des Events war, damals jedoch aufgrund einer Knieverletzung nur beim Promi-Stoßen in den Ring steigen konnte. In diesem Jahr wird der frischgebackene Vater doppelt motiviert in den Wettbewerb gehen. Am vergangenen Wochenende kam nicht nur sein Sohn Jaro Phil zur Welt, der 26-Jährige stellte beim Meeting in Rochlitz auch eine neue Jahresweltbestleistung von 21,37m auf und zeigte sich damit vier Wochen vor der Hallen-Europameisterschaft in Belgrad schon in Topform.

Mit Ryan Whiting aus Amerika wird der deutsche Vorzeige-Kugelstoßer allerdings starke Konkurrenz bekommen: Whiting gewann 2015 mit 21,20m das „K.O. durch die Kugel“ im Finale gegen Tomas Stanek und war schon damals sehr begeistert von der tollen Stimmung in der Potsdamer Arena. Auch Stanek sagte ohne Zögern für die diesjährige Veranstaltung wieder zu. Der Vorjahreszweite duellierte sich in den vergangenen Wochen bereits bei den verschiedensten Meetings in Fernduellen mit David Storl um die Jahresweltbestleistung. Der Tscheche erhöhte jüngst in Chemnitz seine persönliche Bestleistung in der Halle auf 21,32m und gilt damit ebenso als Topfavorit auf den Meeting-Sieg in Potsdam.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, ab 18.30 Uhr öffnet die Arena.
Tickets gibt es an allen Vorverkaufsstellen und online unter: www.reservix.de

Das Sportevent wird präsentiert von: Klinikum Ernst-von-Bergmann

Und den Partnern: artiva, Markt Center Potsdam,  Akademie – Steinbeis Hochschule Berlin,  Holger Behnke Logistik GmbH, Luftschiffhafen Potsdam GmbH, Zoundz Unlimited Veranstaltungstechnik GmbH, Fressnapf Potsdam, ERHARD Sport GmbH, Kongresshotel Potsdam, Stadt Potsdam und das Land Brandenburg

Medienpartner: Märkische Allgemeine Zeitung, Potsdam TV

 

 

Athletenliste 2017

  1. Ryan Whiting, USA, 22,23m (Hallenbestleistung)
  2. David Storl, GER, 21,88m
  3. Michal Haratyk, POL, 21,35m
  4. Tomáš Stanek, CZE, 21,32m
  5. Ladislav Prášil, CZE, 21,10m
  6. Konrad Bukowiecki, POL, 20,84m
  7. Asmir Kolašinac, SRB, 20,19m
  8. Mikhail Abramchuk, BLR, 20,18m
  9. Christian Jagusch, GER, 19,87m
  10. Dennis Lewke, GER, 19,23m
  11. Patrick Müller, GER, 18,83m

Stand: 06. Februar 2017

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter