Selbstverteidigung

Selbstverteidigung

Als Selbstverteidigungsform bietet der SC Potsdam Aikempo und Krav Maga an.

Krav Maga wurde vom israelischen Militär entwickelt und ist das offizielle Kampfsystem der Sicherheitskräfte im Land. Krav Maga heißt übersetzt Nahkampf oder Kontaktkampf und beinhaltet Schlag-, Tritt-, Griff-, Hebeltechniken und Bodenkampf. Das Selbstverteidigungssystem dient ausschließlich dem Schutz. Jeder Erwachsene, der lernen möchte sich zu verteidigen, unabhängig von Geschlecht und körperlicher Verfassung, ist bei dieser Sportart gut aufgehoben. Unsere geschulten Trainer weisen Sie in die Verteidigungstechniken ein und zeigen ihnen Lösungen auf.

Aikempo ist eine moderne Kampfkunst, die Körper und Geist fördert und fordert. Wir sehen unseren Weg der Kampfkunst nicht so verbissen: Es soll vor allem Spaß machen und gesund sein. Deshalb gibt es keine Wettkämpfe und keine Prüfungen. Jede Verteidigung lässt sich an die Fähigkeiten des Einzelnen anpassen. Gern wird auch mal spielerisch geübt. Alle Bewegungen werden möglichst leicht und fließend ausgeführt. Yoga ist bei uns ein fester Bestandteil jeder Stunde. Ach ja, nochwas: Die Hälfte von uns hat ein Handicap – und das ist gut so 😉 Wir üben in kleiner Gruppe und netter Atmosphäre.

Probetraining

Selbstverteidigung

Gerne können Sie ein Probetraining in der Sportgruppe Ihrer Wahl absolvieren.
Gehen Sie hierfür einfach zum nächsten Training und melden sich beim Übungsleiter an.
Bitte vergessen Sie Ihre Sportsachen nicht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!