Kimberly Drewniok verlässt SC Potsdam

Volleyball Bundesliga

Die 19-jährige Kimberly Drewniok wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Volleyballerinnen des SC Potsdam aufschlagen. Die Diagonalangreiferin, die in diesem Sommer erneut vom deutschen Bundestrainer für die A-Nationalmannschaft berufen wurde, wechselt zur neuen Spielzeit den Verein. „Ich habe lange darüber nachgedacht, möchte aber für meine individuelle Entwicklung den nächsten Schritt gehen“, erklärt die gebürtige Nordrhein-Westfalin ihren Entschluss. weiterlesen »

Wiebke Silge beendet Volleyball-Karriere

Volleyball Bundesliga

Nach zwei Saisons beim SC Potsdam hat sich Wiebke Silge entschieden, ihren Vertrag in der Landeshauptstadt nicht zu verlängern und die Volleyballschuhe an den Nagel zu hängen. „Ich habe meine Prioritäten woanders gesetzt und will mich zukünftig auf mein Studium fokussieren“, sagt die 20-Jährige, die nach vier Jahren der Volleyball-Bundesliga Adios sagt. weiterlesen »

Zum Sieg für Potsdam geradelt

Volleyball Bundesliga

Mit 57 Sekunden gehörte Volleyballerin Anne Hölzig am Mittwochnachmittag zu den schnellsten Frauen, die bei den MBS-Fahrradtagen auf dem Luisenplatz Potsdam die 1.000 m auf dem Rennrad zurücklegten. Ihre Zeit ging damit in den Wettbewerb „Schnellste Stadt gesucht“ mit Hennigsdorf, Lübben, Brandenburg und Potsdam ein und sicherte mit einer Gesamtzeit von 8:34 Minuten den Sieg für die Landeshauptstadt. Die Potsdam Royals können sich damit über eine Finanzspritze von 1.500 Euro freuen. weiterlesen »

Nachwuchstalent Sophie Dreblow bleibt beim SC Potsdam

Volleyball Bundesliga

Nach Lisa Gründing hat auch Libera Sophie Dreblow ihren auslaufenden Vertrag beim SC Potsdam verlängert. Die erst 18-Jährige gehört bereits seit vier Saisonen dem Bundesligakader der Potsdamerinnen an und gilt seit Jahren als hoffnungsvolles Talent auf der Libera-Position. Mit ihren mehrfachen Einsätzen in der abgelaufenen Bundesligasaison zeigte Sophie Dreblow, dass sie zu einem immer wichtigeren Rückhalt der Mannschaft wächst und verbesserte sich hinter Stammlibera Lisa Rühl stetig. weiterlesen »

Davide Carli: „Eine tolle Mannschaft, die jeden Tag mit Spaß dabei war“

Volleyball Bundesliga

Davide Carli „Charlie“ ist vor einem Jahr aus Schwerin, wo er vier Jahre lang Co-Trainer war, zum SC Potsdam gekommen und hat hier seine erste Station als Cheftrainer angetreten. Als Hauptrundenvierter konnte der Italiener in seiner Premierensaison die Spielzeit sogleich mit dem bisher besten Ergebnis des SC Potsdam abschließen. Wir haben uns mit dem 34-Jährigen über die abgelaufene Saison, die Wünsche für die Zukunft und die nun bevorstehende Sommerpause unterhalten. Außerdem erzählte er uns, wie ein guter Restaurantbesuch mit der Saison des SC Potsdam zusammen hängt. weiterlesen »

Lisa Gründing bleibt beim SC Potsdam

Volleyball Bundesliga

Nur wenige Tage nach dem bitteren Aus im Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft kann der SC Potsdam eine freudige Nachricht verkünden.

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam können weiterhin auf ihre Mittelblockerin Lisa Gründing bauen. Die 25-Jährige hat ihren Vertrag bei den Brandenburgerinnen um ein weiteres Jahr verlängert. weiterlesen »