Reise nach Schwerin als Chance

Volleyball Bundesliga

Nach dem jüngsten unerwarteten Aus im Pokalachtelfinale um die Deutsche Meisterschaft wollen sich die Potsdamer Erstligistinnen gegen den Schweriner SC den Kopf frei spielen. „Wir sind hungrig auf Punkte, gegen einen solchen Gegner könnte es natürlich schwierig werden“, sagt Alberto Salomoni.

weiterlesen »

Aus im Achtelfinale

Volleyball Bundesliga

Für den SC Potsdam wird es in dieser Saison kein Pokalviertelfinale geben. Mit 2:3 unterlag der 1. Bundesligist nach 128 Minuten den Volleystars Thüringen im Achtelfinale um den DVV-Pokal. Es waren lange, dramatische Minuten für die 523 Fans in der heimischen MBS-Arena, in denen das Team von Alberto Salomoni nach einer 2:0-Führung erneut den greifbaren Sieg aus der Hand gab. weiterlesen »

Spannend, eng, und drei Punkte für den SC Potsdam

Volleyball Bundesliga

Einen spannenden Fight bekamen die 815 Zuschauer in der MBS-Arena beim Derby zwischen dem SC Potsdam und dem Köpenicker SC Berlin geboten. Nach abwechslungsreichen 2:25 Stunden verließen die Gastgeberinnen mit einem 3:1 (25:15, 25:23, 23:25, 25:20) Sieg das Spielfeld und verbesserten sich in der Tabelle auf den 7. Platz.

weiterlesen »