Spielplan 2018/2019: SC Potsdam startet gegen VC Wiesbaden mit einem Free-TV Spiel

Für die 1. Volleyball Bundesliga Damen des SC Potsdam beginnt die Saison 2018/2019 mit einem Auswärtsspiel beim VC Wiesbaden. Am Mittwoch, den 31. Oktober, fahren die
Schmetterlinge zum Ligakonkurrenten, VC Wiesbaden. Gleich zu Beginn wird dieses Spiel im Free-TV auf Sport1 übertragen. Die Mannschaft von Trainer, Davide Carli, wünscht sich natürlich einen guten Start in die neue Saison
und hofft auf den gleichen Ausgang, wie letzte Saison in Wiesbaden.
Anschließend wird die Fahrt nach Heidelberg zum Olympiastützpunkt fortgesetzt, da der SC Potsdam am Samstag, den 03.11.18 das 1/8 Final Pokalspiel gegen den Sieger Süd spielen darf.

Das erste Heimspiel der neuen Saison betreitet der SC Potsdam am Sonntag, den 11.11.2018 gegen den VCO Berlin in der heimischen MBS Arena.

Aufgrund des neuen Vertages von Sport1 mit der Volleyball Bundesliga, wird der SC Potsdam in der neuen Saison in 6 Free-TV Spielen zu sehen sein. Zwei Spiele davon werden in der eigenen Halle übertragen.
Den ganzen Spielplan der neuen Saison 2018/2019 findet ihr unter: Spielplan 2018/2019

Einen zusätzlichen Service bietet der SC Potsdam mit dem Kalender fürs Handy. Auf der Startseite der Homepage oder unter folgendem Link, habt ihr die Möglichkeit euch den Spielplan
der neuen Saison 2018/2019 direkt auf euer Handy herunter zu laden: Spielplan fürs Handy

Wer gerne sich den Spielplan herunterladen und ausdrucken möchte, der hat die Möglichkeit dies unter folgendem Link zu tun:  PDF-Download

Wir freuen uns jetzt schon auf die neue Volleyballsaison 2018/2019.