Bronzemedaille für Friederike Adeberg

Am zweiten Augustwochenende fand mit der U19 Beach DM der letzte nationale Wettkampf der Saison statt. Der SC Potsdam war hier gleich mit 4 Spielerinnen in 3 Teams am Start. Friederike Adeberg ging mit Partnerin Sarah Schulz als Titelverteidigerin ins Rennen.

Platz 21 für Nina, Lea und Johanna

Die DM-Vierten der U18 Nina und Lea konnten nach der Vorrunde nicht für den Winnerbaum der besten 16 Mannschaften qualifizieren. Gleiches galt für Johanna Rossek, welche mit Kaya Schulz aus Mainz an den Start ging. Beide Teams konnten danach jeweils noch ein Spiel gewinnen und belegten jeweils Platz 21.

Souveräne Vorrunde von Fredi und Sarah

Eines Titelverteidigers würdig gewannen Fredi und Sarah Schulz, die ältere Schwester von Kaya und ebenfalls aus Mainz, die Vorrunde mit drei klaren 2:0 Erfolgen und zogen an 3 gesetzt in den Winnerbaum ein.

Satzverlustfrei ins Halbfinale

Im Achtelfinale gegen Kruse/Mohr aus Schleswig Holstein sollte es schon spannender zur Sache gehen. Dennoch konnte in 2 umkämpften Sätzen ein 2:0 (21:19/21:17) Erfolg erzielt und somit das Viertelfinale erreicht werden. Dort hieß der Gegner Günther/Schupritt aus Baden Württemberg. Nach einem klaren ersten Satz, wurde in Durchgang 2 Nervenstärke bewiesen und das Halbfinale mit 2:0 (21:7/21:19) erreicht.

Im Halbfinale ohne Chance

Das Halbfinale am Sonntagmorgen sollte das mit Abstand schwächste Spiel des Turniers werden. Gegen Weitzel/Barthel aus Sachsen endete leider mit einer klaren 0:2 (14:21/18:21) Niederlage. Somit war der Traum von der Titelverteidigung ausgeträumt. Dennoch war eine erneute Medaille in Reichweite.

Bronzemedaille nach Krimi

Im Spiel um Platz 3 ging es gegen das U17 Nationalteam Klein-Hitpaß/Müller aus Nordrhein Westfalen. Satz 1 wurde sehr knapp abgegeben, doch im zweiten Abschnitt fanden beide besser zu Ihrem Spiel und glichen nach Sätzen aus. Der Tiebreak war nun nichts für schwache Nerven. In einem wahren Krimi setzte sich die größere Erfahrung mit 17:15 durch. Mit Platz 3 konnte die 2. Medaille in Folge gewonnen werden. Herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Leistung mit nur einer Niederlage!