MBS Arena Potsdam

Die Spiele finden im Hallenkomplex der MBS Arena Potsdam (Olympischer Weg 6, 14471 Potsdam) statt, die sich auf dem Gelände des Sportparks Luftschiffhafen befindet. Das Gelände ist nicht öffentlich befahrbar, auch im Umfeld der MBS Arena ist das freie Parken eingeschränkt. Das Parkhaus direkt im Sportpark Luftschiffhafen (Olympischer Weg 3, 14471 Potsdam) kostet 10 Euro pro Tag. Kostenlos kann der P+R-Parkplatz am Bahnhof Pirschheide (Zum Bahnhof Pirschheide, 14471 Potsdam) genutzt werden.

Auf den traditionellen Sportgelände des Potsdamer Luftschiffhafens finden die Potsdam Masters 2024 statt. Am dortigen Olympiastützpunkt trainieren Tag für Tag Weltmeister und Olympiasieger aus vielen Sportarten. Auch die Sportschule Potsdam ist auf dem Gelände zu finden.

Der Bau der MBS Arena im Jahr 2012 war ein Quantensprung für den Volleyball in Potsdam. Unser Volleyball-Bundesliga-Team kann seitdem vor mehr als 2.000 Zuschauern in einer der schönsten Hallen Volleyballdeutschlands spielen. Nun haben die besten U 19-Teams des deutschen Floorballs die Möglichkeit, hier ihr Können zu beweisen. Besonders ist, dass die Ballspielhalle, welche bereits seit Anfang der 2000er Jahre auf dem Gelände steht, direkt in den Hallenkomplex integriert wurde. Die Ballspielhalle wird ebenfalls ein Spielfeld der Potsdam Masters 2024 beherbergen.

 

Die Spiele finden im Hallenkomplex der MBS Arena Potsdam statt. In der MBS Arena und der Ballspielhalle werden die Spiele des U19-Turniers stattfinden. In der Einfeldhalle werden die Spiele der Junior Masters (U9/ U11-Turnier) stattfinden.

Innenansicht MBS Arena
Innenansicht Ballspielhalle
Innenansicht Einfeldhalle