Sommerferien im Kinderclub „Junior“ – das haben wir erlebt!

Auch wenn die Schule nun schon seit 3 Wochen wieder in vollem Gange ist, möchten wir euch trotzdem einen kleinen Rückblick auf die Sommerferien im Kinderclub Junior geben.

Eins vorneweg: Corona konnte uns die Stimmung nicht vermiesen!

Auch wenn in diesem Jahr natürlich vieles anders als gewohnt laufen musste, hatten wir im Kinderclub gemeinsam eine tolle Sommerzeit.

Das wichtigste in dieser Zeit sind Gemeinsamkeit und Zusammenhalt;

ob also gemeinsam beim Eis im Kinderclub, unter dem Wassersprenger, im Pool, bei der Gartenarbeit oder unseren Ausflügen, zusammen abschalten und Spaß haben war das Ziel.

Neben unseren Ausflügen ins Strandbad, waren unsere Drewitz-Actionbound-Rallye, der Besuch auf dem Falkenhof oder Im Berliner Zoo, unser Sommerpicknick, gemeinsam mit dem Begegnungszentrum Oskar und der Schulsozialarbeit der GS20 sicherlich kleine Highlights.

Nebenbei wurde unser Gemüsegarten fleißig gepflegt und die Ernte gemeinsam verputzt.

Auch wenn es also in diesem Jahr mal nicht Mallorca, die Türkei oder Griechenland sein konnte,

ein Sommer im Kinderclub ist mindestens ein guter Ersatz.

Auch jetzt, wo die Schule wieder angefangen hat, soll niemand alleine zuhause rumhängen müssen.

Kommt einfach mal im Kinderclub vorbei und werdet eine(r) von uns!