Diskus-Bronze für Henning Prüfer in Napoli

Herzlichen Glückwunsch! Auf den Punkt fit war am vergangenen Wochenende Diskuswerfer Henning Prüfer. Mit 63,52 Metern holte er in Bestleistung die Bronzemedaille bei der 30. Sommer-Universiade in Italien (Napoli). Mit dieser Weite blieb er abermals über die Stabilisationsnorm für die Weltmeisterschaften in Doha (Katar; 27. September bis 6. Oktober), als erste Norm sind 65,00 Meter gefordert. Gold ging an den herausragenden Australier Matthew Denny (65,27 m). Maximilian Klaus (LV 90 Erzgebirge) landete auf Platz 12 (53,81 m).Quelle: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/caterina-granz-vergoldet-universiade-abschluss/

Download - Bereich

Hier können Sie unsere Mitgliedsantrag als PDF downloaden.

Download

Dateigröße: 1,4 MB