Leichtathleten offiziell zur WM verabschiedet!

Sieben von derzeit 39 Sportlern, die der Leichtathletik-Verband für die Weltmeisterschaften Ende des Monats in Doha nominiert hat, kommen vom SC Potsdam. Das ist schon vor WM-Beginn ein stolzes Ergebnis für den Verein und das Sportland Brandenburg. Im WM-Programm stehen 24 Disziplinen an. Die Potsdamer Leichtathleten sind in den Disziplinen Gehen, Diskus- und Speerwerfen vertreten. Die Konzentration am Bundesstützpunkt Potsdam auf diese beiden Disziplinen (Gehen und Werfen) zahlt sich aus. So konnten gestern Annika Marie Fuchs, Saskia Feige, Kristin Pudenz, Christopher Linke, Bernhart Seifert und Nils Brembach sowie ihre Trainer Ronald Weigl, Jörg Schulte und Burkhard Looks im Kongresshotel Potsdam feierlich zur Teilnahme an der WM verabschiedet werden.
Foto: Gerhard Pohl

Presselinks

Märkische Allgemeine Zeitung: https://www.sportbuzzer.de/artikel/7-potsdamer-leichtathleten-zur-wm-verabschiedet/

Download - Bereich

Hier können Sie unsere Mitgliedsantrag als PDF downloaden.

Download

Dateigröße: 1,4 MB