Leichtathletiktrainer Wolfram Brendel verstorben

Wir als SC Potsdam e.V. sowie die Potsdamer Leichtathletikfamilie trauert um Wolfram Brendel, der im Alter von 76 Jahren gestorben ist. Jahrzehntelang war er als Trainer in der Leichtathletik tätig, darunter zu DDR-Zeiten im Bezirkstrainingszentrum der BSG Lokomotive Potsdam. Für ihn war das immer mehr Berufung als Verpflichtung. In der Leichtathletikszene kannte er sich aus. Viele Talente fanden unter seiner Anleitung den Weg auf die Sportschule, aber auch mit den anderen arbeitete er weiter. Bei Brendel standen immer die Sportler und ihre Entwicklung im Vordergrund. Trainer zu sein, das war sein Leben. (Samstag, 19. September 2020 Lokalsport Märkische Allgemeine Zeitung) 

Wir haben Wolfram Brendel für seinen unermüdlichen Einsatz als Übungsleiter und Koordinator in der Leichtathletik, speziell im Nachwuchsbereich in unserem Verein zu danken.