Finals 2019! Ergebnisse: Kristin Pudenz Deutsche Meisterin

Leichtathletik

Finale Diskuswerfen Frauen: Kristin Pudenz wächst über sich hinaus und wird mit neuer persönlicher Bestleistung erstmalig Deutsche Meisterin mit 64,37 Meter. Finale Dreisprung Männer: Felix Wenzel wird Deutscher Vize-Meister mit 16,01 Meter. Finale Speerwerfen Männer: Bernhard Seifert kann seine persönliche Bestleistung leider nicht wiederholen und belegt mit 79,32 Meter Platz 4. Finale Stabhochsprung Frauen:Leni Freya Wildgrube springt mit 4.21 Meter auf Platz 5 im Stabhochsprung der Frauen. Lauré Schuetzow gelang mit 4.01 Meter Platz 10. Finale 400 Meter-Lauf: Jean Paul Bredau beendet seinen Wettkampf mit Platz 8. Qualifikation 400m Hürden: Justus Ringel erreicht Platz 14 im Starterfeld. Finale Dreisprung Frauen: Für Stefanie Kuhl reichte es mit 11.82 Meter für Rang 13. Finale Speerwurf Frauen: Annika Marie Fuchs wird Vize-Deutsche Meisterin mit 58,61 Meter. Finale Diskuswerfen Männer: Clemens Prüfer steht nach Wettkampfende auf Platz 5 mit 61,90 Meter. Bruder Henning Prüfer folgt auf Platz 6 mit 61,33 Meter. Wir gratulieren herzlich.
weiterlesen »

Spannung um WM-Tickets steigt – auch bei Kristin Pudenz im Gespräch mit der MAZ

Leichtathletik

Es ist Mittwoch – die Mitte der Woche und wir bereiten schon langsam aber sicher unsere WochenENDvorschau vor. Hier ein kleiner Vorgeschmack aus der MAZonline / Märkische Allgemeine über Diskuswerferin Kristin Pudenz! Eins ist sicher – es wird ein spannendes Wochenende für den SC Potsdam. Es geht um Titel und WM -Tickets…auch für Kirstin Pudenz. Lesen Sie selbst! weiterlesen »

Mathilde Frenzl auf Platz 6 beim EOYF

Leichtathletik

Beim Europäischen Olympischen Jugendfestival in Baku (Aserbaidschan) erreichte Geh-Talent Mathilde Frenzl (SC Potsdam) im 5.000 Meter Gehen als Sechste das Ziel. Die Deutsche U20-Hallenmeisterin gehört noch dem jüngeren U18-Jahrgang an und absolvierte die Strecke in 24:25,80 Minuten. Damit ließ sie einige ältere Konkurrentinnen hinter sich und bewies ihr Talent im internationalen Feld. Herzlichen Glückwunsch!

Gold, Silber, Bronze und Doppelsiege bei U18 & U20 DM

Leichtathletik

Mit 6 Deutschen Jugendmeistertitel im Gepäck kommen Potsdams Leichtathleten aus Ulm zurück. 5 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen machen den Potsdamer Medaillenspiegel perfekt. Insgesamt 23 Athleten traten in Ulm für den SC Potsdam an und erzielten sehr gute Leistungen. Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven, Trainer und Betreuer. weiterlesen »

U20-Europameisterschaft: Platz 5 und 6 für Potsdamer Finalisten

Leichtathletik

Am Finaltag der U20-Europameisterschaften kämpften Stabhochspringerin Lauré Schuetzow und 10.000m Geher Jakob Johannes Schmidt für Deutschland und den SC Potsdam um bestmögliche Platzierungen. Und es gelang ihnen! Laure erreichte in Nähe der Medaillenränge einen überragenden 5. Platz mit übersprungen 4.06 Metern. Jakob Johannes Schmidt stellte mit 43:00.73 Minuten eine neue persönliche Bestleistung über die 10.000m Gehen auf, welche zu Platz 6 im Europäischen Starterfeld reichte! Herzlichen Glückwunsch unseren Athleten. Weitere Ergebnisse hier.
weiterlesen »

„Ass des Monats“ Christopher Linke

Leichtathletik

„Sein Rekord-Wettkampf bringt ihn an die Spitze: Geher Christopher Linke hat sich in der Wahl „Ass des Monats“ im Juni durchgesetzt. Ein Großteil der Nutzer von leichtathletik.de stimmte für den Potsdamer ab, der sich damit auch gegen Sieben-Meter-Springerin Malaika Mihambo durchsetzte.“ Wir gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung. weiterlesen »