Vincent Herbst wird Deutscher Meister im Block-Mehrkampf

Vincent Herbst holt seine vierte Medaille bei Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr. Nach Gold und zweimal Bronze bei der DM U16 krönt er seine Freiluftsaison mit dem Deutschen Meistertitel im Block Lauf der M15. Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel und herzliche Gratulation an alle Potsdamer Athleten.

Foto: Racewalking Pictures Hagen Pohle

In der Endabrechnung (2872 Punkte) siegt Vincent mit 58 Punkten Vorsprung vor Benn Lingfeldt. Insgesamt stellt Vincent innerhalb des Mehrkampfes drei persönliche Bestleistungen auf (80m Hürden, 100m und Ballwurf). Hervorzuheben hier die 11,03 Sekunden über die 100m.
Im selben Blockmehrkampf konnte Felix Hecker den 9. Platz erkämpfen. Auch Titus Masuch kam am Ende des Block- Wurf auf einen guten 9.Platz
Carl-Gustav Weißhampel musste leider auf Grund einer Fußverletzung den Wettkampf beenden und konnte somit nicht um die Podestplätze mitkämpfen.
Bei den Mädels der U16 lief es nicht ganz so Rund bei ihrer ersten Teilnahme an einer Deutsche Meisterschaft fehlten am Ende dann doch die Kräfte bei Kim Habig. Nach ihren 5 Disziplinen im Block Sprint/Sprung belegt Sie Platz 33.
Auch bei Marie Volz lief es durchwachsen leider konnte Marie an dem Tag Ihre Leistungen aus einwerfen und Stoßen in den Wettkampf übertragen. Am Ende reichte es für den 18. Platz.

Herzlichen Glückwunsch allen Athleten, Betreuern und Trainern zu diesen Erfolgen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier. 

Presselinks:

Tag1: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/u16-dm-blockwettkampf-alina-sophie-vollert-siegt-mit-starker-bestleistung/

Tag 2: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/u16-dm-blockwettkampf-juan-sebastian-kleta-gewinnt-vierten-dm-titel/

Download - Bereich

Hier können Sie unsere Mitgliedsantrag als PDF downloaden.

Download

Dateigröße: 1,4 MB