Eine perfekte WM – Schnittger gewinnt zweimal Gold

Paralympisches Schwimmen

Maike Naomi Schnittger hat bei den Weltmeisterschaften (2.-7.12.) im Paralympischen Schwimmen der Höhe von Mexiko City erfolgreich standgehalten.  Sie gewann in Abwesenheit der Paralympics-Siegerin Hannah Russell (Großbritannien) ihre ersten beiden Goldmedaillen überhaupt. Die 23-Jährige setzte sich nach dem 100 Meter Freistil-Gold auch auf der kürzeren 50m-Strecke gegen die Konkurrenz durch. weiterlesen »

Maike Naomi Schnittger holt WM-Gold

Paralympisches Schwimmen

MAZ – Erstes WM-Gold für Maike Naomi Schnittger. Die 23-Jährige vom SC Potsdam gewann in der Nacht zu Sonntag (Ortszeit) bei den Para Schwimm-Weltmeisterschaften in Mexiko-City über 100 Meter Freistil in 1:01,50 Minuten. Für die sehbehinderte Sportlerin war es das erste WM-Gold ihrer Karriere. weiterlesen »

Viele Rekorde und noch mehr Edelmetall

Paralympisches Schwimmen

PNN – Die paralympischen Schwimmer des SC Potsdam überzeugten am vergangenen Wochenende bei der deutschen Kurzbahn-Meisterschaft in Remscheid. Sie fischten Medaillen sowie Bestmarken aus dem Wasser – und weckten mit ihren Leistungen Hoffnungen für die anstehende Weltmeisterschaft. weiterlesen »