Caroline Gruschwitz startet in RSG-Bundesliga

Ab 2020 wird es in Deutschland wieder eine Bundesliga in der Rhythmischen Sportgymnastik geben. Für Caroline Gruschwitz, die seit September 2015, am Bundesstützung RSG in Berlin trainiert, und Ihren Teamkolleginnen Anja Kosan, Isabel Waibel, Lilly Rotärmel, Angelina Suchara, Neele Arndt, Oana Bran, Katharina Fedorov, Aldana Palacin und Francine Schöning heißt es, sich aber erst einmal über die Qualifikationswettkämpfe, die am 23./24.11.2019 in Hachenburg (Mitteil-Rhein) und am 7./8.12.2019 in Berlin-Marzahn stattfinden, sich für die Bundesliga 2020 zu qualifizieren. Die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des SC Potsdam ist sehr stolz. Wir freuen uns für Caro, dass Sie es in die Mannschaft geschafft hat und wünschen viel Glück für die anstehenden Aufgaben.

Download - Bereich

Hier können Sie unsere Mitgliedsantrag als PDF downloaden.

Download

Dateigröße: 1,4 MB