Margarita Kolosov in den TOP 15 der Juniorinnen Weltcup-Serie

Margarita Kolosov vom SC Potsdam erreichte beim Begleitturnier der Welt-Cup Serie der Juniorinnen in Baku im Mehrkampf Platz 13 und erreichte 3 Finals der jeweils besten 8 Gymnastinnen unter 42 Teilnehmerinnen aus den stärksten RSG Nationen wie Russland, Weißrussland, Israel, Italien, Azerbaidjan, Ukraine und weitere. Sie erreichte starke 64,95 Punkte mit ihren Kürübungen Band, Reifen, Seil und Ball. Zu Beginn wirkte sie mit Ihrer Bandübung etwas nervös und hatte einige Gerätverluste. Danach fand sie zu gewohnter Stärke zurück und zeigte starke Kurübungen mit dem Seil, Ball und den Keulen. Im Finale Seil erreichte Sie unter den besten 8 Gymnastinnen aus 8 Nationen einen starken 5. Platz und ließ die Gymnastinnen aus Azerbaidjan, Weißrussland und Israel hinter sich. Im Finale Ball wurde sie 6. und mit den Keulen 7.

Damit turnt sich Margarita stetig immer weiter nach vorn im internationalen Feld der besten Juniorinnen-Gymnastinnen der Welt.

Wir gratulieren dir und deinem Trainerteam herzlich zu diesem Erfolg.