VBL Live

SC Potsdam verpflichtet Regina Mapeli Burchardt für 2 Jahre

Volleyball Bundesliga

Der SC Potsdam meldet die erste Neuverpflichtung für die Saison 2015/2016: Regina Mapeli Burchardt wechselt vom Bundesliga-Konkurrenten VC Wiesbaden nach Potsdam.

Mapeli Burchardt wird die Annahme/ Außenposition des SC Potsdam verstärken. Trainer Alberto Salomoni kennt die Qualitäten seiner neuen Angreiferin und ist davon überzeugt, dass sie mit ihrer Erfahrung und Routine den SC Potsdam weiterlesen »

Mittelblockerin Lisa Gründing bleibt dem SC Potsdam treu

Volleyball Bundesliga

Der SC Potsdam und Lisa Gründing gehen gemeinsam in die Saison 2015/2016. Lisa kam 2011 vom Zweitligisten SC Langenhangen und begann ihre Bundesligakarriere auf der Diagonalposition. Seit Oktober 2014 spielte sie auf der damals noch ungewohnten Mittelblockposition und entwickelte sich zu einer festen Größe. Sie war eine der Überraschungen in der Saison 2014/2015 und spielt in der Zukunft des SC Potsdam eine wichtige Rolle. weiterlesen »

Riccardo Boieri neuer Co-Trainer der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft

Volleyball Bundesliga

Potsdams Co-Trainer Riccardo Boieri wurde kürzlich als neuer Co-Trainer der deutschen Frauen-Nationalmannschaft vorgestellt. Wir als Vereins sind sehr stolz, dass sich der Deutsche Volleyball Verband mit seinem neuen Cheftrainer Luciano Pedullá für den 27-jährigen Italiener entschieden hat. Riccardo Boieri freut sich riesig auf seine neue Aufgabe. Wir haben mit ihm gesprochen.

weiterlesen »

Vamos-Fraktion im Vormarsch

Volleyball Bundesliga

Seomara Sainz und Ivonee Montano wollten gestern unbedingt noch ein bisschen Shoppen gehen. Bevor die Mexikanerin und die Kolumbianerin vom Volleyball-Bundesligisten SC Potsdam nächste Woche wieder in die Heimat düsen, möchten sie im Koffer das eine oder andere Souvenir verstauen.

weiterlesen »

Der Traum ist vorbei. Potsdam verliert erneut in Wiesbaden

Volleyball Bundesliga

Die Enttäuschung war den Spielerinnen des SC Potsdam ins Gesicht geschrieben. Mit 1:3 (19:25; 19:25; 25:23; 18:25) unterlagen sie am Mittwochabend im dritten und alles-entscheidenden Viertelfinalspiel dem VC Wiesbaden. Die Chance erstmalig in der Vereinsgeschichte in ein Halbfinale der Deutschen Meisterschaft einzuziehen und damit bereits eine Medaille zu gewinnen war so groß. Doch nach gut zwei Stunden war der Traum in der Wiesbadener Sporthalle geplatzt.

weiterlesen »

In Wiesbaden den Traum vom Halbfinale erfüllen

Volleyball Bundesliga

Mit einer starken Leistung erzwang der SC Potsdam am vergangenen Samstag im Heimspiel durch einen deutlichen 3:0-Sieg gegen den VC Wiesbaden ein drittes Viertelfinalspiel. Nun tritt das Team um Trainer Alberto Salomoni am Mittwoch um 19 Uhr noch einmal in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden an.

weiterlesen »