3. Liga Nord Männer: Teuer verkauft gegen Erstligisten

Zur Saisoneröffnung verliert das Drittligateam des SC Potsdam mit 1:3 (:24, -23, -22, -18) gegen den Bundesligisten Netzhoppers Königs Wusterhausen. Rund 120 Zuschauer sahen ein über weite Strecken ausgeglichene Begegnung, in der sich die Gastgeber völlig überraschend, aber nicht unverdient den ersten Satz sicherten und auch im weiteren Spielverlauf befreit aufspielten.
Trainer Florian Grüschow konnte dabei fast auf kompletten Kader einsetzen, lediglich Kapitän Jakob Violet musste angeschlagen passen. Viele spektakuläre Ballwechsel haben bei Team und Fans große Vorfreude auf die kommende Saison versprüht, die in gut zwei Wochen beim Meister der vergangen Saison PSV Neustrelitz startet. Das erste Heimspiel bestreitet der SCP am 05. Oktober gegen die KMTV Eagles Kiel.

Text:Lennart Salabarria

Download - Bereich

Hier können Sie unsere Mitgliedsantrag als PDF downloaden.

Download

Dateigröße: 1,4 MB