Doppelerfolg beim U13 Landespokal

Am Sonntag fand in der heimischen OSZ 2 Sporthalle der U13 Landespokal der Jungen statt. Anders als bei den Mädchen wurde aufgrund der lediglich 5 Meldungen gleich eine Landespokalendrunde, ohne Regionalpokal, ausgetragen.

Neben den beiden SC Potsdam Teams kamen noch Schulzendorf, Schöneiche und KWH nach Potsdam. Es wurde in einer 5er Runde Jeder gegen jeden gespielt.

Zu Beginn fand wie üblich das Vereinsduell SC Potsdam 1 gegen SC Potsdam 2 statt. In einem sehr spannenden Spiel setzte sich der SCP 1 im Tiebreak durch. Dieses Spiel sollte auch zugleich das vorweggenommene Endspiel sein. Beide Mannschaften konnten im Anschluss ihre drei übrigen Partien sehr souverän gewinnen. Hierbei erreichten die Gegner selten die 15-Punkte-Marke.

Somit bejubelten die SCP-Talente Platz 1 und 2. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Eltern für die Unterstützung an diesem Spieltag. Vielen Dank an H. Striegel für das Bildmaterial.

Download - Bereich

Hier können Sie unsere Mitgliedsantrag als PDF downloaden.

Download

Dateigröße: 1,4 MB