MBS-Sparkassencup – erfolgreich absolviert!

Am 09.10.2016 fand das letzte Rennen, der 39. Burgenlauf vom MBS-Sparkassencup in Bad Belzig statt. Bei kühlen und trockenen Bedingungen mussten 8 km auf der technisch anspruchsvollen aber sehr schönen Strecke bewältigt werden. Für das Lauf-Team vom SC Potsdam war dies die Gelegenheit die Cup-Saison mit einem guten Ergebnis zu beenden. Jeanette Wilhelm (W45) und Ines Zieschank (W50), belegten jeweils den 7. Platz Ihrer Altersklasse. Steffen Wilhelm (M45) konnte bei dem schwierigen Parcour den 3. Platz erlaufen.
Im Rahmen des Burgenlaufs wurde auch die Siegerehrung in der Endwertung des MBS-Cup durchgeführt. In der Altersklassenwertung des MBS-Cup erlangten Janette und Ines nach 11 Läufen jeweils den 2. Platz, Anke Blühdorn erreichte den 5. Platz und Bettina Kuhle belegte den 11. Platz.

Bei den Männern erreichte Steffen Wilhelm den 3. Platz, Peter-von der Heiden den 5. Platz und Chris Freudenberg den 7. Platz in ihrer Altersklasse.

In der Gesamtwertung konnte Ines Zieschank somit den 15. Platz und Steffen Wilhelm den 11. Rang erlaufen.