Der SC Potsdam besiegt den Tabellenführer

Volleyball Bundesliga

In einem spektakulären, an Dramatik kaum zu überbietenden Fight, gewann der SC Potsdam das letzte Spiel der Hauptrunde beim Ligaprimus, Allianz MTV Stuttgart, nach mehr als zwei Stunden im Tiebreak mit 3:2 (25:20, 25:21, 18:25, 19:25, 17:15) und verbleibt mit 39 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. weiterlesen »

Einen Punkt gegen Vilsbiburg erkämpft

Volleyball Bundesliga

In diesem so wichtigen Meisterschaftsspiel um eine gute Ausgangsposition für die Playoff, unterlag der SC Potsdam gegen die Roten Raben Vilsbiburg denkbar knapp nach 1:59 Std. mit 2:3 (20:25, 25:14, 21:25, 25:22, 13:25) und belegt damit weiterhin den vierten Tabellenplatz mit jetzt 37 Punkten. Damit bleibt es weiter in der Liga spannend um die begehrten Playoffplätze. weiterlesen »