bundesliga

Der SC Potsdam will ein weiteres Playoff-Spiel

Volleyball Bundesliga

Am Donnerstag kommt es in der Serie „Best of Five“ ab 17.30 Uhr zum dritten Aufeinandertreffen mit dem SSC Palmberg Schwerin, was von Sport1 live übertragen wird. Dabei geht es für das Team von Cheftrainer Guillermo Hernandez um sehr viel, ja um alles. Bisher konnten die Mecklenburgerinnen zwei, äußerst spannende und attraktive, Vergleiche (3:2, 3:1) für sich entscheiden. weiterlesen »

Diesmal waren es vier Sätze

Volleyball Bundesliga

Im zweiten Halbfinalspiel zwischen dem SC Potsdam und dem SSC Palmberg Schwerin gab es am Ende ein 1:3 (25:20, 18:25, 21:25, 23:25). Trotz dieses Ergebnisses wurden die Gastgeberinnen von den 1780 stehenden Zuschauern mit viel Beifall für die gebotene Leistung gegen den großen Favoriten aus Mecklenburg verabschiedet. weiterlesen »

Halbfinalkrimi beim Favoriten in Schwerin

Volleyball Bundesliga

Im ersten Playoff-Spiel der Serie „Best of five“ unterlag der SC Potsdam beim SSC Palmberg Schwerin äußerst knapp 2:3 (25:20, 22:25, 25:23, 19:25, 15:17).

Es war ein enges Fünfsatzspiel, so wie man sich von der Spannung her ein Halbfinale wünscht. Letztlich entschieden nur zwei Punkte über den Ausgang zu Gunsten des hohen Favoriten. weiterlesen »