VBL Live

Der Meister bleibt weiter unbezwungen

Volleyball Bundesliga

Im erneuten Aufeinandertreffen des SC Potsdam mit dem SSC Palmberg Schwerin, nach dem DVV-Pokalhalbfinale, gab es diesmal ein 0:3 (20:25,23:25, 23:25), ein durchaus zu erwartender Spielausgang. Damit bleiben die Mecklenburgerinnen auch weiter unbezwungen in der laufenden Saison. weiterlesen »

Mit einer Feuershow auf das Spielfeld

Volleyball Bundesliga

Nach dem Halbfinale um den DVV-Pokal gegen den SSC Palmberg Schwerin und dem schweren Auswärtsspiel beim Dresdner SC 1898 vor einer Woche, sind die Mecklenburgerinnen erneut Gast beim SC Potsdam. Diesmal geht es in dieser Spitzenbegegnung am Sonnabend ab 19.00 Uhr, um Meisterschaftspunkte in der MBS-Arena. weiterlesen »

Erwarteter Spielausgang in Dresden

Volleyball Bundesliga

Zum dritten Spiel innerhalb einer Woche musste der SC Potsdam beim Tabellenzweiten, dem Dresdner Sportclub 1898 antreten. Nach den Ladies in Black und dem SSC Palmberg Schwerin, wo es am Mittwoch über fünf Sätze im DVV-Pokal ging, war es die nächste Mammutaufgabe für die Mannschaft von Trainer Guillermo Naranjo Hernandez in kürzester Zeit. weiterlesen »