Saisonausklang beim Teltowkanal-Halbmarathon

Bei sonnigem Wetter ließen am Sonntag hunderte Läufer und Läuferinnen beim 12. Teltowkanal Halbmarathon die Saison ausklingen. Auch die Athleten des SC Potsdam nahmen erfolgreich an dem Wettkampf teil und sicherten sich einen zweiten Platz. Ab 10:30 liefen die Teilnehmer die Laufstrecke entlang des Mauerstreifens am Teltowkanal, die den Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf mit der Stadt Teltow verbindet.

Dabei konnten die Läufer aus den Strecken über 7,1 Kilometer, 14,1 und 21,1 Kilometer wählen. Das Lauf-Team des SC Potsdam stellte sechs Vertreter, darunter Josefine Freudenberg: Sie konnte den 2. Platz in der Gesamtwertung der Damen über 7,1 km erlaufen, die sie in 30:54 Minuten absolvierte.