Nachwuchs überzeugt mit Bestleistungen in Podebrady

Die Nachwuchsgeher des SC Potsdam kommen mit vielen Top-Ten-Platzierungen und einer Normerfüllung für die U18-EM erfolgreich aus dem tschechischen Podebrady zurück.
Niklas Richter zeigte im Feld der U20-Junioren über 10 km einen starken Wettkampf (45:13 min) und konnte die vom DLV geforderte Norm für die U18-EM mit 32 Sekunden deutlich unterbieten. Er kann nun gemeinsam mit Julia Richter, die die Norm bereits in slowakischen Dudince erfüllt hatte, die U18-EM in Tiflis/Georgien planen. Julia Richter wurde in Podebrady Fünfte im 5 km-Wettbewerb der weiblichen Jugend U18, bestätigte mit ihrer Leistung (24:03 min) nochmal die U18-EM-Norm und verbesserte ihre Bestleistung um 30 Sekunden.
Eine enorme Leistungssteigerung gab es auch für Robert Zurek, Jakob Schmidt und Niclas Budek, mit tollen Platzierungen im 5 km Wettbewerb der männlichen Jugend U18. Robert Zurek belegte mit einer Leistung von 23:41 min den 5. Platz , dicht dahinter Jakob Schmidt mit 23:42 min den 6. Platz und Niclas Budek blieb mit 24:11 min und Platz 9 auch unten den Top-Ten.
Saskia Feige nahm in Podebrady ihren ersten Wettkampf über die Distanz von 10 Kilometern in Angriff und das sehr stark. Im Ziel belegte sie Platz 9 in der weiblichen Jugend U20 in einer fabelhaften Zeit von 50:08 min.

 

2016-04-09_Podebrady-232016-04-09_Podebrady-492016-04-09_Podebrady-29