Drei Rekorde zum Trainingsabschluss im Sportbad BLU

Paralympisches Schwimmen

Es gibt drei Rekorde zum Abschluss des Ausweichtrainings im Sportbad BLU bei den Landesmeisterschaften des Landesschwimmverbandes Brandenburg zu verzeichnen. Mit einem „inoffiziellem“ Weltrekord* durch Verena Schott (BPRSV) und zwei weiteren deutschen Rekorden durch Gina Böttcher (SC Potsdam) verabschieden sich die Para-Athleten aus dem Sportbad BLU, dass in den vergangenen Monaten zu ihrem Trainingsbecken geworden war.
weiterlesen »

Paralympisches Schwimmen

Die EM als Wegweiser für die Zukunft

Para Schwimmen-Europameisterschaften: Torben Schmidtke trotzt einem verkorksten Jahr mit mehreren Hiobsbotschaften und kämpft sich mit Spaß zurück, doch die Perspektive ist ungewiss. weiterlesen »