Neuer Schwung durch neue Spielerinnen

Volleyball Bundesliga

Beim Volleyball-Bundesligisten SC Potsdam gibt es einen größeren Umbruch. Acht neue Spielerinnen gibt es im 13-köpfigen Kader. Manager Toni Rieger äußert sich zu den Gründen.

Potsdam. Bis zum Saisonstart am 31. Oktober beim VC Wiesbaden ist für den Volleyball-Bundesligisten SC Potsdam zwar noch viel Zeit, aber der Verein hat den Kader für seine zehnte Saison im Oberhaus bereits komplett. weiterlesen »

Zwei Nachwuchstalente rücken ins Erstligateam

Volleyball Bundesliga

Der SC Potsdam und Cheftrainer Davide Carli bleiben ihrer Philosophie treu und holen für die kommende Bundesligasaison wieder zwei Nachwuchskräfte in den Erstligakader. Zuspielerin Roxana Vogel und Libera Frances Kauffmann vervollständigen das 13-köpfige Team, mit dem der SC Ende Oktober in die Saison gehen wird. weiterlesen »

US-Amerikanerin Nia Grant verstärkt den SC Potsdam

Volleyball Bundesliga

Die vakante Stelle auf der Mittelblock-Position hat der Volleyball-Bundesligist SC Potsdam mit keiner geringeren als der 1,88 Meter großen Nia Grant besetzen können. Die 25-jährige US-Amerikanerin spielte in der Saison 2016/2017 für den MTV Stuttgart, wechselte dann in die polnische erste Liga zum BKS Bielsko-Biala und kehrt nun in die Bundesliga zurück. weiterlesen »