Noch eine Chance in Dresden

Volleyball Bundesliga

Der SC Potsdam tritt am Mittwochabend um 19 Uhr noch einmal beim Dresdner SC an. Da das erste Spiel der Play-Off-Viertelfinals mit 3:2 gewonnen wurde, man sich im zweiten Spiel zu Hause jedoch den Dresdnerinnen knapp mit 1:3 geschlagen geben musste, muss nun ein drittes Spiel über den Halbfinalisten entscheiden. weiterlesen »

Carli: „Frisch im Kopf und frisch im Körper“

Volleyball Bundesliga

Mit dem 3:2-Sieg beim Dresdner SC hat der SC Potsdam in den Play-Off-Viertelfinals für die Überraschung gesorgt. Ob dem Team von Cheftrainer Davide Carli am Sonntag in der heimischen MBS-Arena ab 17 Uhr noch einmal so ein Coup gelingt, wird man sehen. „Es gibt noch keinen Grund zu feiern“, will „Charlie“ die Euphorie der Fans dämpfen. weiterlesen »

3:2-Überraschungssieg eröffnet Riesenchance

Volleyball Bundesliga

Als Ivona Svobodnikova am Samstagabend um 19.47 Uhr nach 2 Stunden und 17 Minuten den Matchball im Feld des Dresdner SCs unterbrachte, kannte die Freude keine Grenzen mehr. Der SC Potsdam gewann auswärts das erste Play-Off-Viertelfinalspiel mit 3:2 (16:25; 25:18; 25:22; 23:25; 15:10) und schaffte damit die ganz dicke Überraschung. weiterlesen »