Junioren-Nationalspielerin Luisa Sydlik zum SC Potsdam

Volleyball Bundesliga

Luisa Sydlik wechselt vom VCO Berlin zum SC Potsdam und erhält einen 1-Jahres Vertrag. Die Junioren-Nationalspielerin wird als 2. Zuspielerin für den SC Potsdam ans Netz gehen. Schon am Ende der letzten Saison konnte die 18-Jährige Potsdamer-Luft schnuppern, als sie in den Playoffs für die verletzte Giulia Carraro ins Team rückte. Das Management und der Cheftrainer Alberto Salomoni haben in dieser Zeit schon ihr Potenzial und die Qualität erkannt, weiterlesen »

Nationalspielerin Wiebke Silge spielt für Potsdam

Volleyball Bundesliga

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam bekommen für die nächste Bundesliga-Saison eine weitere starke Spielerin. Mittelblockerin und Nationalspielerin Wiebke Silge kommt vom Liga-Rivalen USC Münster. Wiebke Silge wechselt vom Bundesliga-Konkurrenten USC Münster nach Potsdam. Wiebke Silge wird die Mittelblockposition des SC Potsdam verstärken. weiterlesen »

Lisa Rühl verlängert beim SC Potsdam

Volleyball Bundesliga

Inzwischen ist sie die Spielerin, die die längste Zeit in der 1. Bundesliga beim SC Potsdam aktiv ist: Lisa Rühl hat ihren Vertrag verlängert und geht mit dem SC in ihre sechste Saison. Seit 2010 ist sie eine Stütze in der Ballannahme.
Lisa Rühl setzt auf Treue. Nicht nur in ihrer Beziehung zum Bundesliga-Wasserballer Hannes Schulz. Die 25-Jährige wird auch in der nächsten Saison im roten Dress des Volleyball-Bundesligisten SC Potsdam auflaufen. Damit geht sie in die sechste Saison mit den Havelstädterinnen. weiterlesen »

Potsdam heißt Saskia Hippe und artiva Sports willkommen

Volleyball Bundesliga

Potsdam. Der SC Potsdam stellte heute im Kongresshotel am Templiner See seine zweite Neuverpflichtung für die kommende Bundesligasaison vor. Nationalspielerin Saskia Hippe wechselt in die Hauptstadt Brandenburgs und wird den SC Potsdam auf der Diagonalposition verstärken. Die 24-jährige Berlinerin ist der zweite Neuzugang nach Regina Mapeli Burchardt und ein weiterer Baustein für die Mannschaft von Trainer Alberto Salomoni. weiterlesen »

SC Potsdam verpflichtet Regina Mapeli Burchardt für 2 Jahre

Volleyball Bundesliga

Der SC Potsdam meldet die erste Neuverpflichtung für die Saison 2015/2016: Regina Mapeli Burchardt wechselt vom Bundesliga-Konkurrenten VC Wiesbaden nach Potsdam.

Mapeli Burchardt wird die Annahme/ Außenposition des SC Potsdam verstärken. Trainer Alberto Salomoni kennt die Qualitäten seiner neuen Angreiferin und ist davon überzeugt, dass sie mit ihrer Erfahrung und Routine den SC Potsdam weiterlesen »

Mittelblockerin Lisa Gründing bleibt dem SC Potsdam treu

Volleyball Bundesliga

Der SC Potsdam und Lisa Gründing gehen gemeinsam in die Saison 2015/2016. Lisa kam 2011 vom Zweitligisten SC Langenhangen und begann ihre Bundesligakarriere auf der Diagonalposition. Seit Oktober 2014 spielte sie auf der damals noch ungewohnten Mittelblockposition und entwickelte sich zu einer festen Größe. Sie war eine der Überraschungen in der Saison 2014/2015 und spielt in der Zukunft des SC Potsdam eine wichtige Rolle. weiterlesen »