Bundesliganachwuchs startet am Samstag in die Saison

Am Tag der Deutschen Einheit startet unsere zweite Damenmannschaft mit Trainer Björn Matthes in die zweite Regionalligasaison. Mit erneut verjüngten Kader, soll in dieser Saison wieder die oberen Tabellenregionen erreicht werden. Zu Gast ist der SV Braunsdedra. Wer also vor dem Saisonauftakt der Bundesligamädels um 19 Uhr gegen Dresden schon Volleyball sehen möchte ist herzlich eingeladen.

Trainer Bjön Matthes zur bevorstehenden Saison:

„Alles gleich und doch irgendwie anders, so könnte das Motto für viele Mannschaften lauten, welche, wie auch der SC Potsdam II, am Samstag ihr erstes Saisonspiel bestreiten. Für das Team kommen, neben den gewohnten Veränderungen, die ungewohnten und coronabedingten wohl oder übel dazu. Aber zuerst zu den gewohnten Veränderungen, vier Spielerinnen haben das Team verlassen und widmen sich nun verschiedensten neuen Aufgaben, aber alle wollen dem Volleyball auf die ein oder andere Art erhalten bleiben. Neu dazu gekommen sind zwei Spielerinnen des SC Potsdam III, die Mädchen treffen jetzt auf ihre Kolleginnen, die letzte Saison schon bei den Älteren mitspielen durften. Hinzukommt eine talentierte Libera aus Hamburg und es wird momentan eifrig daran gearbeitet ein Zwillingspäarchen ins Boot zu holen. Damit hat der SC Potsdam II einen solideren Kader, als noch vor der Saison befürchtet. Das Durchschnittsalter liegt bei 17 Jahren und viele werden uns jetzt noch für die nächsten zwei oder drei Jahre begleiten, was für eine kontinuierliche Entwicklung, individuell und als Team, sehr gute Voraussetzungen bedeuten. Dementsprechend freuen wir uns auf die Saison, auch wenn es vermutlich wieder die ein oder andere unvorhersehbare Überraschung geben kann! Also – wir freuen uns auf Fans in der Halle, soweit erlaubt. Ansonsten folgt uns auf Instagram, dort werden die Mädchen immer wieder Einblicke in den Spiel- und Trainingsalltag präsentieren. Euch allen viel Spaß und bleibt gesund!“

Spieltagsdaten:

  • Datum: 03.10.2020
  • Anpfiff: 15:30 Uhr
  • Ort: Sporthalle Heinrich Mann Allee
  • Gegner: SV Braunsbedra

Hiweise COVID 19:

Ich bitte euch folgende Dinge zu beachten:

 

  • Außer im Wettkampfbereich ist bei nicht Einhaltung des Mindestabstandes ein MNS zu tragen
  • Bitte die im Anhang angeführte Kontaktliste ausfüllen
  • Ein Verkauf wird es unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln geben
  • Ausschließlich Trainer und Spieler dürfen sich im Wettkampfbereich (Umkleiden/Halleninnenbereich) aufhalten.
  • Es dürfen max 80 Zuschauer auf der Tribüne platz nehmen
  • Bitte Hinweisschilder beachten

 

Euer SC Potsdam II